Zwischen Todenbüttel und Haale : Straße voll gesperrt: Schäden werden repariert

Avatar_shz von 24. April 2020, 12:11 Uhr

shz+ Logo
Die Fahrbahn der Kreisstraße 21 zwischen Todenbüttel und Haale soll ausgebessert werden.
Die Fahrbahn der Kreisstraße 21 zwischen Todenbüttel und Haale soll ausgebessert werden.

Die Arbeiten an der Fahrban der K 21 sind für den 27. April geplant.

Todenbüttel | Autofahrer zwischen Todenbüttel und Haale werden umgeleitet. Die beschädigte Fahrbahn der Kreisstraße 21 wird am Montag, 27. April, saniert. Die Arbeiten sind für die Dauer von 8 bis 16 Uhr geplant. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen