Erfde : Störche gerettet: Wie fünf Vögel aufgepäppelt werden

Fünf junge Störche werden derzeit in Erfde großgezogen. In der Natur hätten sie nicht überlebt.

von
22. Juni 2018, 13:42 Uhr

Erfde | Stephan Struve hat zurzeit viel zu tun: Fünf Jungstörche und Küken päppelt der Naturschützer derzeit auf. Der größere Jungvogel ist aus dem Nest gefallen. Den jüngeren hat Struve aus dem Nest geholt – denn als er ihn durch das Spektiv beobachtet hat, fiel auf: Das Tier wirkt schwächlich und bewegt sich kaum.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen