Am Rendsburger Bahnhof : Stillgelegtes Gleis wird Trasse für Radfahrer und Fußgänger

Avatar_shz von 17. Mai 2019, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Hier führt die künftige Trasse für Radfahrer und Fußgänger über den Friedrich-Rogge-Platz (links) am Abzweiger zu den Stadtwerken.

Hier führt die künftige Trasse für Radfahrer und Fußgänger über den Friedrich-Rogge-Platz (links) am Abzweiger zu den Stadtwerken.

Jetzt liegen konkrete Pläne vor, wie die neue Tangente einmal aussehen soll. Ein Teilstück ähnelt einer Schlange.

Rendsburg | Der Weg vom Rendsburger Bahnhof zum Obereiderhafen wird für Radfahrer und Fußgänger in Zukunft einfacher. Die Entwicklungsagentur für den Lebens- und Wirtschaftsraum Rendsburg hat den Bau einer 340 Meter langen und bis zu 4,50 Meter breiten Verbindung zum Leitprojekt 2019 erklärt. Der Rendsburger Senat stimmte dem Vorhaben am Donnerstag zu. Ein Baube...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen