Abfahrt Bredenbek : Steinewerfer an der Autobahn: Zeugen gesucht

dpa_14886c0082f8e829

An der Autobahn 210 in Höhe Bredenbek ist am Sonnabend ein Stein von einer Brücke auf die Straße geworfen worden.

Avatar_shz von
16. Juni 2019, 12:47 Uhr

Bredenbek | Attacke auf der Autobahn: Unbekannte haben am Sonnabend um 13.15 Uhr einen Stein auf die Straße geworfen.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Autofahrer nach dem Passieren einer Brücke über der Autobahn 210, in Höhe der Abfahrt Bredenbek in Fahrtrichtung Rendsburg, einen lauten Knall. Er hielt seinen Wagen an und sah, dass ein Element des Panoramadaches seines Autos zerstört worden war.

Die Insassen des Pkw, zwei Erwachsene und ein Kind, blieben unverletzt.

Die Polizei erbittet Hinweise unter Telefon 04331/208450.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen