zur Navigation springen

Handball : Start nach Maß für die HSG 91 Nortorf

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Mit dem 19:15-Erfolg beim MTV Herzhorn II feierte die HSG 91 Nortorf einen Auftakt nach Maß in der Handball-Kreisoberliga der Frauen.

Das Team von Trainer Jörg Clausen unterstrich damit ihre höheren Ambitionen in dieser Saison.

MTV Herzhorn II – HSG 91 Nortorf 15:19 (10:11)

„Man merkte, dass es das erste Saisonspiel für uns war. Wir sind nur schleppend in Gang gekommen“, sprach HSG-Trainer Jörg Clausen (Foto) von einer recht holperigen ersten Halbzeit. Seine Mannschaft hatte zwar durchweg die Führung inne, konnte sich aber nicht entscheidend absetzen, so dass beim Stand von 11:10 für die Gäste die Seiten gewechselt wurden. „Unser Spiel wurde nach der Pause etwas besser. Vor allem in der Deckung haben wir wenig zugelassen“, meinte Clausen. Mit der Angriffsleistung seiner Spielerinnen war der Nortorfer Coach allerdings weiterhin nicht zufrieden. Da die Herzhornerinnen aber in der Offensive ebenfalls kaum Gefahr versprühten, war die Partie beim 18:14 (53.) bereits entschieden.

Tore für die HSG 91 Nortorf: Albrecht (6), Reese (5), Ebesen (4), Voß (2) und Bajorat (2).


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen