Rendsburg : Stadtbahn: Das Land steht auf der Bremse

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 20. Mai 2019, 19:37 Uhr

shz+ Logo
zwischen den Holzbohlen wuchert Gras: Das Gleisbett an der Friedrichstädter Straße in der Nähe des Hagebaumarkts.
zwischen den Holzbohlen wuchert Gras: Das Gleisbett an der Friedrichstädter Straße in der Nähe des Hagebaumarkts.

Eisenbahngesellschaft will brachliegende Strecke kaufen, Kiel hat aber noch keine Zuschüsse bewilligt.

Rendsburg | Gras wuchert auf den brachliegenden Gleisen zwischen der Moschee in Rendsburg und Seemühlen-Nord an der Grenze zu Fockbek. In absehbarer Zeit wird sich an dem Zustand auch nichts ändern. Für den Ausbau einer Regionalbahn nach Seemühlen-Nord ist eine Erneuerung der Gleise erforderlich.  Zwei Verkehrsverbände haben am Montag gefordert, Strecken wie dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen