zur Navigation springen
Landeszeitung

22. Oktober 2017 | 22:15 Uhr

Sportkurse sind besonders beliebt

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Volkshochschule Nortorfer Ring stellt neues Herbstprogramm vor

von
erstellt am 26.Aug.2014 | 11:41 Uhr

Das Jahr 2014 ist als „Jahr der kulturellen Bildung“ von Kulturministerin Anke Spoorendonk ausgerufen worden – und auch die Volkshochschule Nortorfer Ring beteiligt sich daran. Am 26. Oktober widmet sich Karl-Heinz Langer in einer Lesung dem Thema „Erich Kästner – Was nicht in euren Lesebüchern steht...“. Die Lesung über Leben und Werk des Schriftstellers findet im Dorfgemeinschaftshaus in Borgdorf-Seedorf im Rahmen einer Matinee statt.

Das neue Herbstprogramm der VHS enthält rund 100 Kurse – Interessierte können sich zwischen Kreativ-Angeboten, Sprachen, Gesundheit, Kochen und vielem mehr entscheiden. Geschäftsführerin Maren Streblau hebt dabei besonders die Sport- und Gesundheitskurse hervor, die bei den Teilnehmern sehr beliebt seien. „Einige Kurse sind so schnell belegt, dass wir eine weitere Gruppe eröffnen mussten.“ So zum Beispiel beim Pilates. Ab September wird es eine zweite Vormittagsgruppe geben. Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching und sei ein „sanftes Training, das schnelle Erfolge bringt.“

Nach längerer Pause bietet die VHS auch wieder einen Qi-Gong-Schnupperkurs an. An vier Terminen wird Leiterin Susanne König die Heilgymnastik der chinesischen Medizin den Kursteilnehmern näher bringen. Speziell nur für die Männer gibt es einen Workout-Schnupperkurs. Silke Staben bietet ein spezielles Training für Männer jeden Alters und Berufes an. Denn körperlich anstrengende und einseitige Belastungen führen oft zu Beschwerden. Der Kurs startet Ende Oktober und ist auf fünf Termine festgelegt.

Im Bereich Ernährung weist Maren Streblau besonders auf den Kurs von Merle Petersen hin. Die Borgdorf-Seedorferin hat eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin gemacht und unterrichtet als Fachlehrerin. Ihr Kurs „30-Minuten-Menüs nach Jamie Oliver“ richtet sich vor allem auch an jüngere Teilnehmer ab 20 Jahren. Auf der Grundlage von Jamie Olivers Kochbuch wird den Teilnehmern die Kochkunst näher gebracht. In nur einer halben Stunde wird ein köstliches Menü zubereitet. In der Kursgebühr von 35 Euro ist das Kochbuch für jeden Teilnehmer inklusive.

Für die Herbstzeit bieten sich Näh- und Strickkurse besonders gut an. Hier hat die VHS sowohl für Groß, als auch für Klein vielseitige Angebote auf die Beine gestellt. Von Kinderkleidung nähen, bis hin zu Taschen oder Kissen nähen für Kinder und Jugendliche.

Das komplette Programm ist auch online zu finden unter der Adresse: www.amt-nortorfer-land.de/vhs.html.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen