Spielspaß mit "Aussicht"

Einweihung:  Direkt an der Landebahn des Flugplatzes Schachtholm wurde ein kleiner Spielplatz mit verschiedenen Geräten angelegt. Foto: Becker
Einweihung: Direkt an der Landebahn des Flugplatzes Schachtholm wurde ein kleiner Spielplatz mit verschiedenen Geräten angelegt. Foto: Becker

Avatar_shz von
23. Dezember 2009, 09:36 Uhr

Rendsburg | Mit einer 2500-Euro-Spende der Sparkasse Mittelholstein ist am Flugplatz Rendsburg-Schachtholm ein kleiner Spielplatz gebaut worden. Ein Sandkasten, zwei Wipper und eine große Schaukel versprechen Kindern Spaß mit Blick auf die Landebahn.

"Wir wollen den Flugplatz fördern, er ist ein Highlight für die Region Rendsburg", betonte der Sparkassen-Vorstand Manfred Buncke. Als Ausflugsziel werde Schachtholm durch den Spielplatz jetzt noch attraktiver für Familien mit kleinen Kindern.

"10 000 Landungen im Jahr - hier gibt es immer etwas Interessantes zu sehen", meinte Jörg Köpping, der Geschäftsführer des Flugplatzes. Zudem biete das Café-Restaurant "Himmelsstürmer" Möglichkeiten zur Einkehr. "Von hier aus kann man auf der einen Seite das Flugfeld sehen und auf der anderen Seite die Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal beobachten", so Köpping. Dank der Spielgelegenheit sei der Flugplatz ein Anziehungspunkt für Familien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen