Spende für den Frühstückstisch

Benjamin Küchenmeister, Jutta Dohlich, Ursula Pankau und Sabrina Kruspe (hinten, von links) mit den glücklichen Kindern.
Benjamin Küchenmeister, Jutta Dohlich, Ursula Pankau und Sabrina Kruspe (hinten, von links) mit den glücklichen Kindern.

Sparkasse Mittelholstein unterstützt Schule Nobiskrug / Geld für Bibliotheksausstattung und Erweiterung des Gartens der Bildungseinrichtung

shz.de von
20. Juni 2016, 11:24 Uhr

Mittwochs ist Frühstückstag in der Grundschule Obereider-Nobiskrug am Standort Nobiskrüger Allee. Da gibt es für die Jungen und Mädchen in der ersten großen Pause Leckeres vom Buffet – kostenlos. Der Förderverein bringt eine gesunde Mahlzeit mit viel Obst und Gemüse auf den Tisch. Die Sparkasse Mittelholstein unterstützt das Projekt. Als Vertreter der Sparkasse überbrachte Benjamin Küchenmeister jetzt 500 Euro.

„Es gibt viele Kinder, die auf unser Frühstück angewiesen sind“, stellte Sabrina Kruspe vom Förderverein fest. Zusammen mit Ursula Pankau und Jutta Dohlich bereitet sie die belegten Brote, Obst und Gemüse vor. „Und manchmal gibt es auch Laugengebäck oder Kuchen“, erklärte Kruspe.

Küchenmeister besichtigte auch die neu eingerichtete Schulbücherei. „Wir hatten den Raum, wir hatten den Teppichboden, wir hatten Bücher, aber uns fehlten Regale“, erklärte die Lehrerin Jutta Neumann das Dilemma. Wieder sprang die Sparkasse Mittelholstein ein und stellte für die Ausstattung mit Bücherregalen 460 Euro zur Verfügung. Mit weiteren 460 Euro unterstützte das Geldinstitut die Neuanlage des Schulgartens. Der alte Garten hatte der Erweiterung des Spielplatzes weichen müssen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen