Fockbek Ahrenstedt : Specht-Spektakel vor dem Küchenfenster

shz+ Logo
Zur Futterzeit kommt es in der Specht-Familie durchaus zum Streit.

Zur Futterzeit kommt es in der Specht-Familie durchaus zum Streit.

Bei Familie Rogge ist jeden Morgen eine ganze Buntspecht-Familie Frühstücksgast.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Matthias Hermann.jpg von
20. Juni 2019, 11:46 Uhr

Ahrenstedt | Jeden Morgen gegen neun Uhr sitzen Landeszeitungs-Leser Marianne und Günter Rogge in freudiger Erwartung vor dem Küchenfenster. Neben Kernbeißer, Dompfaff, Meisen und Buchfinken gehör...

nhedtsreAt | deeJn orgeMn ggene eunn rUh teznsi gssznLLdaeuern-isete Maniaenr dun nrGeüt oggRe in rirgeufed gnrutrwaE vor edm nt.cfnsKereühe ebNen ,rßeeneKrbi Dffm,fopa eeMisn dnu ecnfBhkinu örhegt auch enie Bp-hslFaitecneuitm uz dne üksütetsFaghräsnStc-mm mi babOm.ust

 

ie„D okmnme sedej Jhar zu ,un“s etufr hics rnnaMeai geRgo .7)8( fuA dme ssselapnEn rüf dei engJeruti htsene es,knInet dnree nv,reLa nreBee und mvo necnMähn nateckgek naSem – beür dei es uetrn med hcNuchwas usdauhrc Stiter benge .nank

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen