Rendsburg-Eckernförde : SPD, SSW und WGK wollen Klimaschutzagentur verhindern

Matthias Hermann.jpg von 06. Juni 2019, 13:55 Uhr

shz+ Logo
Klimaschutz bleibt im Kreis ein heiß diskutiertes Thema.

Klimaschutz bleibt im Kreis ein heiß diskutiertes Thema.

Die drei Fraktionen plädieren für Stabstelle im Kreis.

Rendsburg | Für den Klimaschutz ist die überwältigende Mehrheit, doch wie dieser im Kreis gestaltet werden soll, darüber streiten die Parteien. Vor der Kreistagssitzung am 17. Juni sind die Fraktionen in zwei Lager gespalten – die einen (CDU, FDP und Grüne) sprechen sich für eine Klimaschutzagentur aus, die anderen (SPD, SSW und WGK) wollen einen letzten Versuch u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen