Rendsburg-Eckernförde : SPD-Landeschefin Midyatli kritisiert Land: Noch immer kein Anmeldesystem für Corona-Tests

Avatar_shz von 22. Dezember 2020, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Für den Kreis gab es viel Lob, für das Land - ein bisschen - Kritik: Serpil Midyatli, Ralf Stegner und Kai Dolgner vor dem Kreishaus (von links). Rechts: Landrat Rolf-Oliver Schwemer.

Für den Kreis gab es viel Lob, für das Land - ein bisschen - Kritik: Serpil Midyatli, Ralf Stegner und Kai Dolgner vor dem Kreishaus (von links). Rechts: Landrat Rolf-Oliver Schwemer.

Serpil Midyatli, Ralf Stegner und Kai Dolgner informierten sich im Rendsburger Kreishaus über die Corona-Strategie.

Rendsburg | Die Kreisverwaltung ist aus Sicht der SPD-Landesvorsitzenden Serpil Midyatli und ihrer Kollegen Ralf Stegner und Kai Dolgner im Kampf gegen die Corona-Pandemie gut aufgestellt. "Ich bin sehr begeistert", sagte sie am Dienstag während einer Video-Pressekonferenz und lobt die Mitarbeiter für ihren Einsatz. Stegner lobt Aktion "Vor dem Fest zum Test" Steg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen