Böternhöfen IV in Hohenwestedt : Spatenstich für neues Gewerbegebiet

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 16. Mai 2019, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Erster Spatenstich im Regen: Gemeindewerke-Geschäftsführer Kay Fischer, Schachtmeister Martin Hasert, Bürgermeister Jan Butenschön und Bürgervorsteher Carsten Wiele (von links).

Erster Spatenstich im Regen: Gemeindewerke-Geschäftsführer Kay Fischer, Schachtmeister Martin Hasert, Bürgermeister Jan Butenschön und Bürgervorsteher Carsten Wiele (von links).

Für insgesamt 4,6 Millionen Euro wird das Gewerbegebiet in Hohenwestedt erweitert. Noch sind Flächen zu haben.

Hohenwestedt | Die Erweiterung des Gewerbegebiet in Böternhöfen um zehn Hektar sorgt dafür, dass die Gemeinde Hohenwestedt nach neun Jahren endlich wieder frische Flächen für ansiedlungswillige Firmen anbieten kann.  Am Donnerstag erfolgte der erste Spatenstich  zum Gewerbegebietsabschnitt „Böternhöfen IV“. Seit einigen Jahren konnten wir nun schon keine Gewerbeflä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen