zur Navigation springen
Landeszeitung

12. Dezember 2017 | 19:18 Uhr

„Sowas haben wir noch nicht gesehen“

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

shz.de von
erstellt am 05.Feb.2014 | 07:45 Uhr

Die Nachricht über das Feuer verbreitete sich rasend schnell. Zahlreiche Rendsburger wollten den Brand aus nächster Nähe erleben.

Joey Schulz wohnt nicht weit vom Autohaus entfernt. „Ich habe zufällig aus dem Fenster geschaut und die riesige Rauchsäule gesehen. Dann bin ich sofort los.“

Kim Rathgeber hatte von einem Freund ein Handyfoto von der Brandstelle bekommen und fuhr sofort los. „Das ist schon heftig. So ein großes Feuer habe ich noch nicht gesehen. Hoffentlich sind nicht so viele Autos beschädigt.“

André Feseck und Tobias Jens waren sich einig: „So einen Brand haben wir noch nicht gesehen.“

Ein Mitarbeiter des Autohauses arbeitete am Schreibtisch, als das Feuer ausbrach: „Ich habe den Rauch gesehen, dann sind wir alle aus dem Büro raus.“

Bürgermeister Pierre Gilgenast traf gegen 17.30 Uhr vor Ort ein. Er hatte Gelegenheit, mit den Eigentümern des Autohauses zu sprechen: „Sie standen unter Schock und er herrschte tiefe Betroffenheit. Alle sind glücklich, dass keine Menschen zu Schaden gekommen sind.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert