zur Navigation springen

Rallye : Slalom-Meisterschaft auf dem Flugplatz Schachtholm

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Auf dem Flugplatz Schachtholm röhren am Wochenende die Motoren.

Morgen und am Sonntag zählt für die Rallye-Piloten im Kampf um den Titel jede Zehntelsekunde. Unter der Leitung von Organisator Rüdiger Engelmann veranstaltet der MSC-Westerrönfeld auf dem Flugplatz Schachtholm die deutsche Slalom-Meisterschaft und den Norddeutschen ADAC Slalom Cup.

Im seriennahen 60-PS Polo oder in reinen Rennfahrzeugen wie den BMW M3 oder den Ferrari F430 fahren knapp 70 Piloten pro Tag um Meisterschaftspunkte und Pokale. Vorjahresgesamtsieger Dirk Schäfertöns wird in seinem Opel Kadett-C-Coupe alles daran setzen den Titel zu verteidigen. Jeweils ab 9 Uhr erfolgt an beiden Tagen der Startschuss. Eintritt und Parkplätze sind kostenlos und für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Himmelstürmer.

Infos auch unter www.msc-westerroenfeld.de.


l

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 12.Sep.2013 | 17:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen