zur Navigation springen
Landeszeitung

14. Dezember 2017 | 07:52 Uhr

Sitztreppe

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

von
erstellt am 23.Okt.2013 | 00:34 Uhr

Die Kosten für den Erhalt der so genannten Sitzterrassen am Jungfernstiegbecken sind inzwischen hoch. Die Holz-Spundwand trägt die Treppenkonstruktion nicht mehr, sodass diese abrutscht und onabsehbarer Zeit eine Sperrung droht. Spundwand, Unterbau und Oberfläche aus Bongossiholz werden erneuert, die Edelstahlgeländer wiederverwendet.

Kosten: 200 000 Euro

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen