zur Navigation springen
Landeszeitung

23. August 2017 | 16:39 Uhr

Siegprämie für „Elvis“

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Band aus Dithmarschen gewinnt bei „RD goes music“ im Europaforum

Während am Sonnabend festliche Musik vom Weihnachtsmarkt ertönte, sorgte „RD goes music“ im Europaforum der Schule Altstadt für das Kontrastprogramm. Sechs Nachwuchskünstler aus Rendsburg und Umgebung nutzten die Gelegenheit, ihre eigenen Songs oder Cover-Versionen vor Publikum zu präsentieren. Die Bandbreite war bunt gemischt und reichte von Rock, Pop bis zu Alternative und Soul. Jeweils eine halbe Stunde hatten die Künstler Zeit, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Mit jeweils 50 Prozent Stimmrecht entschieden Zuschauer und Jury über die Platzierung und die von der Stiftung Spar- und Leihkasse ausgesetzten Preisgelder. Den mit 1000 Euro Prämie verbundenen Gewinner-Titel bot die Dithmarscher Band „Elvis Dies Tomorrow“, die mit Alternative-Rock-Songs punktete. Die Zweitplatzierten „Pay Pandora“ erhielten 300 Euro für eine Hard-Rock-Performance, und über den dritten Platz sowie 200 Euro durfte sich „Geisterfahrer“ freuen. „Jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Urkunde“, sagte Sabrina Müller, die als „Saturday’s Eve“ selbst zum sechsten Mal teilnahm und das Event moderierte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen