Rendsburg : Shanty-Chor „Neptun am NOK“ hatte ein auftrittsreiches Jahr vor sich – dann kam Corona

frohboes_dana_300_.jpg von 21. Dezember 2020, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Ihr Shantychor-Outfit hatten Axel Palenczat, Jürgen Holling und Klaus Weimann (von links) zuletzt im Februar an, dabei sollte 2020 ein auftrittsreiches Jahr werden.

Ihr Shantychor-Outfit hatten Axel Palenczat, Jürgen Holling und Klaus Weimann (von links) zuletzt im Februar an, dabei sollte 2020 ein auftrittsreiches Jahr werden.

Die Sänger hatten schon 40 Terminen zugesagt. Stattdessen konnten sie nur einmal proben, in der Nübbeler Turnhalle.

Rendsburg | Erst im Januar dieses Jahres hatte der Rendsburger Shantychor „Neptun“ das Gespräch mit Rendsburgs Bürgermeister Pierre Gilgenast gesucht. Das Ziel: Die Truppe wollte sich mehr zeigen, präsenter sein in der Stadt. Mindestens 40 Auftritte hätten in diesem Jahr stattfinden sollen. Auf der Bühne standen die Männer Corona-bedingt nur fünfmal – im Januar un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen