Wegen steigender Corona-Zahlen : SH Netz Cup in Rendsburg: Das Feuerwehr-Drachenbootrennen fällt aus

Avatar_shz von 17. Oktober 2020, 13:48 Uhr

shz+ Logo
Wolfram Faust organisiert den Aufbau für das Drachenbootrennen.

Wolfram Faust organisiert den Aufbau für das Drachenbootrennen.

Man will keine Infektionen bei den systemrelevanten Feuerwehrleuten riskieren. Doch es gibt ein Alternativprogramm.

Rendsburg | Im Rahmenprogramm des SH Netz Cups im Rendsburger Kreishafen gibt es Änderungen. Die Feuerwehren sind am Sonnabend nicht zum Ergometerrudern angetreten. Auch die Rennen der Feuerwehr-Drachenboote am Nachmittag fielen aus.   Feuerwehr systemrelevant „Wegen der rapide steigenden Zahl von Covid-19-Infektionen hat der Landesverband diese Entscheidung getro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen