zur Navigation springen

Seit 40 Jahren treue Assistentin in der Zahnarztpraxis

vom

Erfde | Als Antje Reddman, damals noch unter ihrem Mädchennamen Samlyanikin, am 1. August 1973 ihre Ausbildung in der Zahnarztpraxis Gerlof in Erfde begann, war dafür noch Dr. Heinke Gerlof zuständig. Deren Nachfolger war Dr. Diedrich Gerlof und heute ist die treue Mitarbeiterin für dessen Sohn Jens Gerlof, und damit seit 40 Jahren und in der dritten Generation der Zahnarztfamilie tätig.

Aus Anlass dieses besonderen Arbeitsjubiläums hatten Nachbarn und Freunde den Eingang des Wohnhauses der Familie in der Bahnhofstraße festlich geschmückt. Auch mehrere große, lächelnde Backenzähne zierten die Girlande für die zahnmedizinische Assistentin.

Nach einem unvergesslichen Erlebnis am Arbeitsplatz gefragt, erinnert sich die Jubilarin sofort an einen Patienten, den sie mit einem freundlichen "Herein" im Wartezimmer abholte. Der antwortete ihr nämlich spontan: "Ja, das ist richtig. Ich bin Herr Rein". Dieses Wortspiel löste dann bei beiden ein fröhliches Gelächter aus, wie es ansonsten wohl eher selten im Wartezimmer einer Zahnarztpraxis zu hören ist.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen