Sehestedt: Blick frei auf die Kirche

von
14. März 2016, 14:13 Uhr

Kräftig abgeholzt wurde in den vergangenen Wochen allerorten – und so auch am nördlichen Kanalufer in Sehestedt. Ganz ungewohnt ist der Blick auf die Kirche und das Dorfmuseum (das graue Gebäude mit Reetdach rechts von der Kirche). Beim Museum wurde den Bäumen ebenfalls kräftig zu Leibe gerückt. Auch umgekehrt hat der Kahlschlag seine positiven Seiten: Vom Friedhof aus hat man nun freien Blick auf den Kanal.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen