Schwebefähre fünf Stunden außer Betrieb

schwebefähre gfde
Foto:

shz.de von
07. Februar 2014, 12:35 Uhr

Die Schwebefähre stellt ihren Betrieb am Dienstag, 11. Februar, für insgesamt fünf Stunden ein. Von 8.30 bis 11.30 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr ruht der Verkehr. Grund sind nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes Kiel-Holtenau Arbeiten an der Eisenbahnhochbrücke. Fußgänger und Radfahrer sollten auf den Fußgängertunnel, motorisierte Verkehrsteilnehmer auf den Straßentunnel ausweichen.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert