Zollkontrolle : Schwarzarbeit? Razzia im Kanaltunnel

zoll
Foto:

Viele Baustellen bekommen derzeit Besuch von Zollbeamten. Gesucht wird nach illegal Beschäftigten.

shz.de von
25. September 2013, 00:33 Uhr

Was macht der Zoll in der Tunnelbaustelle? Drei Streifenwagen parkten gestern um die Mittagszeit – gut sichtbar für die Staugeplagten – in der Zufahrt der gesperrten Oströhre. „Alles Routine“, erklärte auf Nachfrage Stefan Littek, Pressesprecher des Hauptzollamtes Kiel: Im Rahmen von bundesweiten Kontrollen bekamen gestern viele Baustellen Besuch von Zollbeamten: Ihr Augenmerk lag auf möglichen Fällen von Schwarzarbeit und illegal Beschäftigten. Mit ersten Ergebnissen wird nach der Auswertung der Aktion im Laufe des heutigen Tages gerechnet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen