zur Navigation springen

Schutz vor Einbrechern - Polizei startet Aktionswoche

vom

shz.de von
erstellt am 06.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Rendsburg | Der Mann ist Profi. Keine zehn Sekunden benötigt Matthias Plath, dann hat er das Fenster aus Kunststoff aufgehebelt. Zwei Schraubenzieher und ein paar kräftige Handgriffe haben gereicht. Der Inhaber von Sicherheitstechnik Plath demonstriert an einem Fenster-Modell im Polizeirevier das typische Vorgehen von Einbrechern. Viele sind auch deshalb erfolgreich, weil ihnen kaum Steine in den Weg gelegt werden. Aus diesem Grund hat Rendsburgs Polizei jetzt ein Beratungs- und Informationskonzept erarbeitet, mit dem Bürger animiert werden sollen, ihr Eigentum besser vor Dieben zu sichern.

Ab Mittwoch, dem 7. August, können sich Interessierte im Erdgeschoss des Polizeireviers (Moltkestraße 8) die neueste Sicherungstechnik erklären lassen. Vor Ort sind neben Polizeibeamten auch Vertreter jener drei Unternehmen aus dem Raum Rendsburg, die der Qualitätsgemeinschaft Sicherheitstechnik Nord (QSN) angehören: Sicherheitstechnik Plath, Tischlerei Böhrnsen, Tischlerei Dekarz. Sie sind von der Polizei empfohlene Handwerksbetriebe, so genannte "Errichterunternehmen", die über Sicherheitstechnik und Einbruchschutz beraten und Anlagen einbauen. Der Info-Raum ist bis Freitag, dem 16. August, jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet (am Wochenende nicht). Im genannten Zeitraum wird zudem ein Service-Telefon freigeschaltet. Über Tel. 04331-208-480 können auch Besuchstermine vereinbart werden. Zwischen dem 12. und 22. August kommt eine "Präventionsstreife" der Polizei direkt ins Haus.

Außerdem gehen die Beamten mit Info-Ständen auf die Straße: Sonnabend, 10. August, 10 bis 13 Uhr Schiffbrückenplatz; Donnerstag, 15. August, 9 bis 12 Uhr Büdelsdorfer Wochenmarkt; Sonnabend, 17. August, 10 bis 13 Uhr, Altstädter Markt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen