Rendsburg : Schülerfirma des Helene-Lange-Gymnasiums gewinnt Landeswettbewerb der Investitionsbank Schleswig-Holstein

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 02. Mai 2019, 09:21 Uhr

shz+ Logo
Das Sieger-Team „Meehr“ mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz (3.von links) und dem IB.SH-Vorstandsvorsitzenden Erk Westermann-Lammers (links).

Das Sieger-Team „Meehr“ mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz (3.von links) und dem IB.SH-Vorstandsvorsitzenden Erk Westermann-Lammers (links).

Jugendliche überzeugten Jury mit der Idee, Brot- und Obstbeutel aus recycelten Materialien und Fischernetzen herzustellen.

Rendsburg | Die Schülerfirma „Meehr“ des Helene-Lange-Gymnasiums Rendsburg hat den „Junior“-Landeswettbewerb in Schleswig-Holstein gewonnen. Ihre Geschäftsidee besteht darin, Brot- und Obstbeutel aus recycelten Materialien und Fischernetzen herzustellen. Mit diesem Ansatz und der Präsentation ihrer Strategien und Ziele überzeugte sie die Jury, wie Matthias Günther...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen