Hamdorf : Schüler mit Ballgefühl

Sportliche Grundschüler in Hamdorf: Kinder, Bälle und Trainer versammeln sich im Tor. Foto: timmermann
Sportliche Grundschüler in Hamdorf: Kinder, Bälle und Trainer versammeln sich im Tor. Foto: timmermann

Profi-Trainer zu Gast in der Grundschule des Amtes Hohner

Avatar_shz von
02. März 2013, 08:40 Uhr

Hamdorf | Fußballtag in der Grundschule des Amtes Hohner Harde, Schulstandort Hamdorf: 30 eigentlich Handball-erfahrene Jungen und Mädchen aus den Klassen drei und vier hatten einen Schultag lang Gelegenheit, unter der Anleitung der Profi-Jugendfußballtrainer Steffen Engelke und Ivan Maric von der Fußballschule "Goal" in Hamburg mit dem runden Leder zu jonglieren, zu dribbeln und auf das Tor zu schießen - und das möglichst auch zu treffen.

Nach einer theoretischen Einweisung über die Philosophie der Organisation "FutureSport" , die sich in Vereinen, Schulen und Kindergärten für den Fußballsport werbend engagiert, den Nachwuchs fördert und Talente aufspürt, ging es in der großen Sporthalle lautstark in die Praxis.

Manche Kinder brachten schon vom Handball, der in Hamdorf und Umgebung die Hauptsportart ist, eine Portion Ballgefühl mit. Andere Mädchen und Jungen nutzten die Gelegenheit, sich bis zur Erschöpfung auszutoben. Zum Schluss folgte ein Turnier. Als Belohnung gab es Medaillen und Pokale, die ebenso wie die Bälle von örtlichen Firmen gespendet worden waren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen