Schönes für den Adventskalender selber nähen

shz.de von
06. November 2015, 16:36 Uhr

Im Anschluss an ein Frühstück wird heute im Zentrum für Kirchliche Dienste (ZeKiD) genäht. Von 9 bis 12.30 Uhr heißt es unter der Leitung von Birgit Butgereit „Fair Nähen – Schönes für den Adventskalender“. Zudem können kleine Kuscheldecken im Rahmen der Aktion „Mini Decki Deutschland“ für Flüchtlingskinder, die in Rendsburg ankommen, angefertigt werden. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt fünf Euro. Jeder Teilnehmer sollte alte, ausgediente, saubere Kleidungsstücke und alles, was zum Nähen benötigt wird, mitbringen. Wer eine eigene Nähmaschine hat, sollte diese ebenfalls nicht zu Hause lassen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen