Schießen um den Dorfpokal

23-28223279_23-59608425_1395919797.JPG von
21. November 2018, 14:52 Uhr

Der SV Olympia Börm/Dörpstedt lädt alle interessierten Mannschaften zum Dorfpokalschießen ein. Am Freitag, 23. November, wird im Schützenheim Neubörm von 19 bis 21.30 Uhr, am Sonnabend, 24. November, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag , 25. November, von 10 bis 15 Uhr geschossen. Daran anschließend findet die Siegerehrung statt. Die Erwachsenen treten mit fünf Startern an, von denen die vier besten Schützen gewertet werden. Bei den Jugendlichen reduziert sich die Zahl auf vier Schützen, von denen drei in die Wertung kommen. Das Startgeld beträgt acht Euro pro Team. Es werden Wanderpokale für die fünf besten Mannschaften bei den Damen, Herren und Mixed-Teams, sowie ein Jugendpokal ausgeschossen. Dazu kommen Einzelpreise für die besten drei Damen-, Herren-, Alters- und Jugendschützen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen