Aktionstag in Rendsburg : Schauburg und Kinocenter öffnen am „Kinolaustag“ ihre Tore

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 13:43 Uhr

shz+ Logo
'Kinolaustag' im Kinocenter: Inhaberin Nicole Claussen (links) und Mitarbeiterin Lara Jurzig bei den Vorbereitungen.

"Kinolaustag" im Kinocenter: Inhaberin Nicole Claussen (links) und Mitarbeiterin Lara Jurzig bei den Vorbereitungen.

Die beiden Lichtspielhäuser nutzen den Nikolaustag für besondere Aktionen.

Rendsburg | Ob mit Film  oder ohne – die Rendsburger Kinos halten auch im Corona-Lockdown ihr Publikum bei Laune. Am Sonntag, 6. Dezember, ist eine Aktion für Kinder geplant. Der „Kinolaustag“ wird vom „Kinoverbund Schleswig-Holstein“ initiiert. Ihm gehören unter anderem das Schauburg-Filmtheater in der Schleifmühlenstraße und das Kinocenter in der Wallstraße an. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen