zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Oktober 2017 | 21:27 Uhr

Schaf-Rassen

vom

Sie sind weiß oder dunkel, einige haben Hörner und die meisten sind genügsam. Einige Rassen, die teilweise auf der Liste der gefährdeten Arten stehen.

 Das ungarische Zackelschafhat V-förmig abstehende, korkenzieherartig gedrehte Hörner, die bis zu einem Meter lang werden können. Diese Schraubenhörner sind einzigartig unter allen noch existierenden Schafrassen. Es gibt die Zackelschafe sowohl in der weißen als auch in der schwarzen Farbvariante. Die Tiere sind anspruchslos und extrem widerstandsfähig, wachsam und auffällig scheu. Das Fell ist grob und buschig. Der Bestand wird als kritisch eingestuft. Weltweit gibt es nur noch etwa 1500 Zackelschafe.
1 von 9
Das ungarische Zackelschaf hat V-förmig abstehende, korkenzieherartig gedrehte Hörner, die bis zu einem Meter lang werden können. Diese Schraubenhörner sind einzigartig unter allen noch existierenden Schafrassen. Es gibt die Zackelschafe sowohl in der weißen als auch in der schwarzen Farbvariante. Die Tiere sind anspruchslos und extrem widerstandsfähig, wachsam und auffällig scheu. Das Fell ist grob und buschig. Der Bestand wird als kritisch eingestuft. Weltweit gibt es nur noch etwa 1500 Zackelschafe.
1 von 9