Rendsburger Kanalgeflüster : Schäden am Stahlbeton: Parkdeck Nienstadtstraße wird zum nächsten teuren Sanierungsfall in der Stadt

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Die Experten sind überzeugt, dass ein Abriss des Parkdecks nicht nötig ist. Wie teuer die Sanierung wird, können sie aber noch nicht sagen.

Die Experten sind überzeugt, dass ein Abriss des Parkdecks nicht nötig ist. Wie teuer die Sanierung wird, können sie aber noch nicht sagen.

Die Fachleute wollen den Bau sanieren – bleibt zu hoffen, dass es schneller geht als beim Rendsburger Kanaltunnel.

Rendsburg | Nun hat die Stadt also den nächsten Sanierungsfall. Das Parkdeck Nienstadtstraße weist schwere Schäden durch Tausalze auf. Auch wenn das Bauamt noch keine Kostenschätzung abgeben kann, so dürfte jedem klar sein, dass die Geschichte teuer werden wird. Die Fachleute sind indes davon überzeugt, dass sich eine Sanierung lohnt und damit ein Abriss nicht erf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen