Charity-Game am Sonnabend in Rendsburg : Ruder-Olympiasieger spielt jetzt Basketball

shz+ Logo
Doppel-Olympiasieger Lauritz Schoof: Der erfolgreiche Ruderer aus Rendsburg macht erstmalig beim Basketball-Charity-Game mit.

Doppel-Olympiasieger Lauritz Schoof: Der erfolgreiche Ruderer aus Rendsburg macht erstmalig beim Basketball-Charity-Game mit.

Beim Benefiz-Match mit Promis spendet die Sparkasse Mittelholstein für jeden geworfenen Punkt 50 Euro.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. März 2019, 15:30 Uhr

Rendsburg | Jeder geworfene Korb bringt 50 Euro für den guten Zweck. Im vergangenen Jahr kamen beim Charity-Game der Sparkasse Mittelholstein und der „Twisters“ 102 Punkte und damit 5100 Euro zusammen. Mal sehen...

sngdRbreu | edeJr wenefoerg rKob rnibgt 50 Eour für end gutne c.ekwZ Im geennrngeav arJh anekm eibm ya-teimCahGr rde akprsaSes tiiltnMehotesl ndu edr st“sTer„iw 120 tuenPk und itdma 5001 oEur zsummna.e alM hnee,s ob eid eblm-rikBaoeslrtaP es ma ae,odnSnbn 6.1 äMrz, ba 71 hrU in edr elaHl erd edHscehlreur hcon seebsr inemkben.moh Auf ndjee allF tnneonk sie hcsi ocilptshr vsiams rtknevreä,s denn mzu teesnr Mal naheb ise nenie o asgippepeOirDel-myl in rnehi :ee niRh rRdreeu uLrazit ofShco llwi ichs las reBekllaasbt ewäbrhne.

itM fua med lepifeSld sehetn urtne eadrnme mierüBrsertge irPeer stiea,nGgl saur-KonpclgaanraOti ioalFrn rndtBe, nhreerntmUe reBrnahd hlSeci dun ide hs-etTwfirC“sei„n nejAt .vueMsi Der eBschu esd ah-CsGtieymra sti eotsfeinr.k ieMortred rwdi das eilSp vmo tetvdrslnneeltree hhtaeCz:erd-sekfru eüJngr ulhM. ce,Zuasuhr edi das tcefahzBinem vefltrgo e,nbah ünrefd mi sssAnuclh – falseenbl saritg – iebm Lesagplii erd iswTtr“se„ ggene asd emaT dse MTB„ Baeksts naenHrov VS Lna“neahggne debia ie.ns

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen