Rendsburg : Rotlicht-Szene wird besser überwacht

Avatar_shz von 26. Oktober 2018, 18:47 Uhr

shz+ Logo
Prostituierte im Bordell: 13 Betriebe sind der Kreisverwaltung bekannt.
Prostituierte im Bordell: 13 Betriebe sind der Kreisverwaltung bekannt.

Die Bordelle und Liebeswohnungen im Kreisgebiet werden vom Kreis zum Schutz der Prostituierten kontrolliert. Bisher ist kein Betrieb durchgefallen.

Auch im Kreisgebiet gibt es eine Rotlicht-Szene. Es existieren Bordelle und Prostituiertenwohnungen, egal ob im städtischen Umfeld oder im ländlichen Raum. Insgesamt sind dreizehn sogenannte Prostitutionsstätten bekannt. Diese sollten durch das Prostitutionsschutzgesetz, das am 1. Juli 2017 in Kraft trat, besser überwacht werden. Dafür wurde eine neue ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen