zur Navigation springen
Landeszeitung

19. Oktober 2017 | 09:59 Uhr

Frauenfussball : Rotenhof im Viertelfinale

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der TuS gewinnt bei der SG Rieseby/Waabs mit 8:7 nach Elfmeterschießen.

shz.de von
erstellt am 06.Okt.2013 | 21:00 Uhr

Die Fußballerinnen des TuS Rotenhof haben das Viertelfinale im Kreispokal erreicht. Beim Verbandsliga-Konkurrenten SG Rieseby/Waabs setzte sich das Team von Trainer Dennis Rechner in einer dramatischen Begegnung mit 8:7 nach Elfmeterschießen durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 3:3 (2:0) gestanden.

Mit einem Doppelschlag hatte SG-Stürmerin Natascha Sänger die Gastgeberinnen in Führung gebracht (3., 19.), ehe Heike Marcinowski kurz nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit den Anschlusstreffer für den TuS erzielte. In der 58. Minute glich Alexandra Reimler zum 2:2 aus. Luisa Mesko erzielte nur fünf Minuten später abermals die Führung für Rieseby/Waabs, die bis zur 81. Minute Bestand hatte. Die Schlussoffensive der Gäste wurde mit dem 3:3 durch Marina Gräber belohnt. Die Verlängerung blieb ohne weitere Treffer, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Hier hatten die Rotenhöferinnen dann die besseren Nerven und setzten sich durch.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen