Basketball : Rote Drachen zähmen

Avatar_shz von 01. März 2019, 16:19 Uhr

shz+ Logo
Auf Rendsburgs Christopher Geist (Mitte) wartet gegen Königs Wusterhausen eine Sonderaufgabe. Der Twisters-Center wird sich um Ex-Profi Christoph Tetzner kümmern müssen.
Auf Rendsburgs Christopher Geist (Mitte) wartet gegen Königs Wusterhausen eine Sonderaufgabe. Der Twisters-Center wird sich um Ex-Profi Christoph Tetzner kümmern müssen.

In der 1. Basketball-Regionalliga Nord fordern die Rendsburg Twisters am Sonnabend die WSG Königs Wusterhausen heraus.

Die 1. Basketball-Regionalliga Nord entpuppt sich als verrückte Liga. Am Sonnabend (19.15 Uhr, Herderschule) messen mit den Rendsburg Twisters und die Wohnsportgemeinschaft (WSG) 1981 Königs Wusterhausen der Tabellenfünfte und -sechste in einer Liga mit 14 Teams die Kräfte. Beide blicken nicht nach oben im Klassement, sondern nach unten. Der Klassener...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen