Romantische Lichtschau im offenen Garten

ke-garten01

von
30. August 2018, 14:38 Uhr

Und nachts mit Beleuchtung: Nach dem Tag des offenen Gartens im Juni folgt nun die Fortsetzung mit einem „Abend der offenen Gärten“ am Sonnabend, 1. September. Angekündigt werden romantische Momente: Dank LED-Technik mit Farbwechsel-Spiel sind der Lichtgestaltung keine Grenzen gesetzt. Auch der Gnutzer Hans Rüschmann wird wieder seine Tore in der Itzehoer Straße 34 für die Besucher öffnen. Auf 1300 Quadratmetern können sich die Gäste von 17 Uhr bis 23 Uhr von einer einzigartigen Lichtschau begeistern lassen, die jedes Jahr speziell für den Abend neu gestaltet wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen