Rendsburg Theater : Robin Hood und Co. zu Weihnachten

Avatar_shz von 08. November 2018, 19:52 Uhr

shz+ Logo
Folgenschwere Blutsbruderschaft: Nach diesem Schnitt an seiner Hand wird Robin Hood (Tino Frers) ohnmächtig.
1 von 3
Folgenschwere Blutsbruderschaft: Nach diesem Schnitt an seiner Hand wird Robin Hood (Tino Frers) ohnmächtig. Fotos: Lange

Familienstück feiert Premiere am Landestheater

Rendsburg | Premierenvorstellung im Rendsburger Stadttheater. Der Raum wird dunkel. Dann betritt Barde Nils Höddinghaus die Bühne und beginnt zu singen. Schon nach wenigen Takten Gemurmel und Gekicher im Zuschauerraum. Unbeirrt führt der 30-jährige Schauspieler sin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen