Norla in Rendsburg : Robert Habeck ein letztes Mal als Landwirtschaftsminister auf der Norla

shz_plus
Landwirtschaftsminister Robert Habeck schnupperte an einem neuartigen Dünger, der aus Kompost und Gülle hergestellt wird - und nicht stinkt.
Landwirtschaftsminister Robert Habeck schnupperte an einem neuartigen Dünger, der aus Kompost und Gülle hergestellt wird - und nicht stinkt.

Landwirtschaftsminister verabschiedete sich beim Rundgang über die landwirtschaftliche Fachausstellung und Verbrauchermesse.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
30. August 2018, 17:05 Uhr

Rendsburg | Ein letztes Mal trat Robert Habeck am Donnerstag bei der Norla-Messe als Landwirtschaftsminister auf. Bei einem Rundgang schnupperte er an einem neuartigen Dünger aus Kompost und Gülle. Sein Nachfolger Ja...

snredgbRu | iEn ettzsle lMa tatr terRbo bcaHek ma enagrsDont ieb der osaNMelr-se asl ihasLncntrieistsrmftwad auf. Bei ieenm Rgdganun shptecruenp er na neiem etinaerngu grenüD sua omsKtpo und .Geüll eniS Nlgcehfaor aJn phipPli tbcreAlh gileetbeet ni.h Er lols ma aetrFig in Kiel ni sein mAt egtfüihnre ewe.rdn

it„hcsN tpgrä nrseu aLnd os rhes wei asd ehtantrscifW rseruen wLednitr“a, gstae b.kaecH ieD lroNa glieeps ide cthncse,neih mloe,ntoiaen cesiltpnioh udn nltasihmckei nEnkucngtlwei red eBanhrc er.iwd Bsi ngn,aSto 2. Smpberet,e neiezg ehrm als 550 relseulsAt ufa mde gndbreRruse sMegäsnldeee neeNtuhi.e

 

zur Startseite