Norla in Rendsburg : Robert Habeck ein letztes Mal als Landwirtschaftsminister auf der Norla

shz_plus
Landwirtschaftsminister Robert Habeck schnupperte an einem neuartigen Dünger, der aus Kompost und Gülle hergestellt wird - und nicht stinkt.
Landwirtschaftsminister Robert Habeck schnupperte an einem neuartigen Dünger, der aus Kompost und Gülle hergestellt wird - und nicht stinkt.

Landwirtschaftsminister verabschiedete sich beim Rundgang über die landwirtschaftliche Fachausstellung und Verbrauchermesse.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
30. August 2018, 17:05 Uhr

Rendsburg | Ein letztes Mal trat Robert Habeck am Donnerstag bei der Norla-Messe als Landwirtschaftsminister auf. Bei einem Rundgang schnupperte er an einem neuartigen Dünger aus Kompost und Gülle. Sein Nachfolger Ja...

dnuRbgser | Ein sezetlt alM tatr rRtoeb cHebka ma notrgeDsan bei red sas-reeNMol sla tdLwfstshisicnimrantera fu.a Bie eienm nuRgdnag nuetrcehpsp er na iemne gunirtenae ünrDeg aus tsmKopo ndu üllGe. Seni fNrgloceah nJa hiliPpp chAlbert beieeetlgt .hni rE olls ma agtiFer in iKle in eisn tmA heinegtüfr wenr.ed

ichtN„s rtpäg ersun aLnd os ehrs wie asd tefharnWctsi senrreu rde,nLtai“w tgsea cabkH.e ieD oNlra peiegsl ied tseecnc,nihh nneomliateo, tspinohelci dun elitsaimnchk ncwulktinEneg rde Banrech wd.rei siB o,ntnSag 2. epetSmbe,r zinege hemr sla 505 Aeestllrsu ufa dem dsubrrnReeg esädsengeMle tNeneuehi.

 

zur Startseite