Osterrönfeld : Rentner gewinnt 245-PS-Porsche

Schlüsselübergabe: Volksbankvorstand Georg Schäfer (Mitte) gratulierte Helga und Dieter Brendemühl.
Schlüsselübergabe: Volksbankvorstand Georg Schäfer (Mitte) gratulierte Helga und Dieter Brendemühl.

Aktion der Volksbanken Raiffeisenbanken. Luxuskarosse kostet 75 000 Euro.

shz.de von
11. Januar 2019, 17:45 Uhr

„Mein Mann hatte, seit ich ihn kenne, immer den Wunsch, einmal einen Porsche zu fahren“, berichtete Helga Brendemühl (77) aus Büdelsdorf. Gestern ging der lang gehegte Wunsch in Erfüllung. Dieter Brendemühl konnte den Hauptgewinn des Gewinnsparens der Volksbanken und Raiffeisenbanken, einen Porsche Macan im Wert von 75 000 Euro, in der Verwaltungsstelle der VR-Bank im Kreis Rendsburg in Osterrönfeld entgegennehmen.

Vorstandsmitglied Georg Schäfer stellte bei der Schlüsselübergabe fest, dass es in der 125-jährigen Geschichte seiner Bank noch nie einen solch großen Gewinn gegeben habe. „Wir hatten schon einmal einen VW Golf und einen Mini, aber noch nie einen Porsche.“

Dieter und Helga Brendemühl brachten ein rotes Kurzzeitkennzeichen an ihrem Porsche an. Fünf Tage lang wollen sie ihre neue 245 PS starke Nobelkarosse jetzt fahren und in dieser Zeit überlegen, ob sie das Auto behalten oder verkaufen wollen. Der glückliche Gewinner hat sich über die Marksituation seines neuen Fahrzeugs erkundigt. „Im Umkreis von 200 Kilometern sind nur 13 Porsche Macan verfügbar. Das Auto kann ich gut verkaufen.“ Aber die Entscheidung darüber ist noch nicht getroffen.

Die Käufer der etwa 470 000 Lose können bei Quartals-Sonderziehungen viele Sachpreise wie den Porsche Macan gewinnen. 25 Prozent des Spielkapitals spenden die Volksbanken und Raiffeisenbanken an gemeinnützige Projekte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen