Wochenend-Kolumne : Rendsburgs Stadtmarketing und die Grönemeyer-Gefahr: „Bleibt alles anders“?

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 08:11 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeisterin Janet Sönnichsen (links) mit den beiden Geschäftsführers der neuen Rendsburg Tourismus und Marketing GmbH, Anke Samson und Alexander Söbbing.

Bürgermeisterin Janet Sönnichsen (links) mit den beiden Geschäftsführers der neuen Rendsburg Tourismus und Marketing GmbH, Anke Samson und Alexander Söbbing.

Neue Gesellschaft, altes Personal: Ob so die inhaltliche Neuausrichtung gelingt, werden die kommenden Monate zeigen.

Rendsburg | Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Er sehnt sich nach Veränderung und fürchtet sie zugleich. Im Laufe seiner Entwicklung gestaltet der Mensch seine Umgebung so, dass er sich darin wohlfühlt. Nichts ist unbekömmlicher, als Bedingungen, die sich schlagartig und radikal ins Gegenteil verkehren. Die dünner werdende Suppe braucht mehr Pfeffer In Rendsburg ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen