171. Jahrestag : Rendsburg erinnert an „Tag der Erhebung“

Avatar_shz von 24. März 2019, 18:32 Uhr

shz+ Logo
Erinnerung: Klaus Brunkert und Elke Heinz bei der Zeremonie am Lornsen-Denkmal.
Erinnerung: Klaus Brunkert und Elke Heinz bei der Zeremonie am Lornsen-Denkmal.

Öffentliche Kranzniederledung am Lornsen-Denkmal.

Rendsburg | Mit einer öffentlichen Kranzniederlegung am Lornsen-Denkmal wurde am Sonntag an den 171. Jahrestag des „Tages der Erhebung“ erinnert. Elke Heinz, Vorsitzende des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes im Kreisverband Rendsburg, und Rendsburgs Erster Stadtrat Klaus Brunkert blickten in ihren Reden auf den Deutsch-Dänischen Konflikt zurück. „Heute sollte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen