zur Navigation springen

Fast 1000 Teilnehmer : Rekordbeteiligung beim Imland-Lauf

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Sportliche Leistung: Der 5. Imland-Lauf zwischen Rendsburg und Büdelsdorf lockte so viele Teilnehmer wie noch nie an. 926 Sportlerinnen und Sportler legten sich ins Zeug.

926 Läuferinnen und Läufer im Wetterglück: Als der anhaltend starke Regen sich endlich verzogen hatte, gingen sie am frühen Freitagabend beim 5. Imland-Lauf auf die Strecke. Noch nie nahmen so viele Hobbysportler zwischen vier und 81 Jahren an der Benefizveranstaltung teil. Drei Distanzen standen zur Auswahl. Den Hauptlauf über 10,5 Kilometer entschied Claudius Michalak aus Bad Segeberg in 35:06 Minuten für sich. Sieger über fünf Kilometer wurde Danny Blase, er benötigte 17:42 Minuten. Der Erlös des Imland-Laufs, der von dem namensgebenden Krankenhaus und der Aco-Gruppe gemeinsam organisiert wird, geht wie in den Vorjahren an die Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jun.2016 | 18:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen