Rendsburg : Ratsversammlung in Pandemie-Zeiten: Anderer Saal, luftige Sitzordnung

shz+ Logo
Mehr Platz als im Sitzungsraum des Alten Rathauses: Die Ratsversammlung tagte wegen der Corona-Gefahr im Hohen Arsenal.

Die Politiker sind vom Alten Rathaus ins geräumige Kulturzentrum umgezogen. Zwei von ihnen trugen einen Mundschutz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

frohboes_dana_300_.jpg von
26. März 2020, 19:46 Uhr

Rendsburg | Im Flur vor dem „Kleinen Saal“ des Hohen Arsenals roch es am Donnerstagabend nach Desinfektionsmittel. Die Mitglieder der Ratsversammlung tagten hier und sorgten vorher für ausreichend Hygiene – zwei ersc...

ensubRgdr | mI rFlu vro dme n„ieKnle l“aSa sed Hohne nAraelss horc es am atnrdgsonaenbDe cahn itneDitssmlefkoien.t eDi eeiMigrdlt der essunmtrvaRamlg etgant reih dnu tsgeorn rrovhe üfr ncrhisdaeue eeginyH – zewi renceihsen tim u.tczsnMhud Aunfudgr red iosrenoCK-ar weanr ies ovm tlAne haastRu sin gguemieär tzmeuruuKrnlt .oguezgemn

er:elneWtesi gaRelumstrmvnas euRsbdnrg udn vrtenruagttteSd eoüdsrfdlB gtean rtzot erd Kseri

iDe nmsieet sgpTnnnorgtdsueakue edrwnu vtargte

iDe ilrokitPe naehnm tim nasbAdt lPatz. rNu 18 tMnenui psräte nhetta eis aell elienig Petnku rde nedganogsTur laegnbtedh,a twae ied Wlha sed elrteeresttlvennd erhrührWefs dre ergenrRbdus ureerw.Feh Aesll ehrVecebsabir weudr ervga.tt

ieenresWetl: eZwi PaonrnenaoiC-tte in Rrbuesdgn msnüse tcüisknlh tmetabe redenw

erD Dnka sed pndadrtetienästS

rädpditsaentSt hamTso sebKbar tenakd lae,ln ied rdeietz auf ermhi sntoPe snid, mitda asd lgelAtelbnas euzanh wie hoegtwn eehgnewerit knan. sorBednes bear ,ednne ied mi Znmteru edr unenuoeHeadgsrrrf ees:thn o„mV rofosPesr sbi zmu rgfeapel,Rum ovn dre eoreniptkhA sbi rzu lenrP“.egfi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen