Info-Mobil bei "RD macht mobil" : Rat und Hilfe bei Sehverlust

Avatar_shz von 17. Mai 2019, 08:38 Uhr

shz+ Logo
Das Beratungsmobil „Blickpunkt Auge“ ist am Sonntag am Obereiderhafen zu finden.

Das Beratungsmobil „Blickpunkt Auge“ ist am Sonntag am Obereiderhafen zu finden.

Vereine und Institutionen aus Rendsburg und Umgebung stellen am Obereiderhafen ihre Arbeit und Angebote vor.

Rendsburg | Auch der Arbeitskreis für Menschen mit Behinderungen der Stadt Rendsburg ist bei „RD macht mobil“ am Sonntag, 19. Mai, dabei. Bürgerinnen und Bürger sind laut einer Mitteilung aus dem Rathaus eingeladen, den Stand des Arbeitskreises für Menschen mit Behinderungen und das Beratungsmobil „Blickpunkt Auge“ zu besuchen und sich zu informieren. Es steht am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen