zur Navigation springen
Landeszeitung

24. September 2017 | 17:48 Uhr

Raimer Kläschen bleibt Amtsvorsteher

vom

Keine Veränderungen an der Spitze des Amtes Eiderkanal / Jürgen Liebsch jetzt Eheschließungsbeamter

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Schacht-Audorf | In seiner konstituierenden Sitzung hat der Amtsausschuss des Amtes Eiderkanal Raimer Kläschen zum Amtsvorsteher gewählt. Der Osterrönfelder Kommunalpolitiker geht damit in seine zweite Amtszeit. Er wurde mit dreizehn Jastimmen, einer Neinstimme und zwei Enthaltungen gewählt. Gerd Kähler aus Schacht-Audorf und Frank Prieß aus Bovenau wurden als 1. und 2. Stellvertreter ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Beide erhielten 15 Stimmen bei jeweils einer Enthaltung.

Mitglieder des Finanz- und Personalausschusses sind die Bürgermeister der Amtsgemeinden Bovenau, Rade/R., Schülldorf, Haßmoor, Ostenfeld, Schacht-Audorf und Osterrönfeld. Der Vorsitzende wird erst in der ersten Ausschusssitzung gewählt.

Der Bovenauer Bürgermeister Jürgen Liebsch wurde in der Sitzung zum Ehe schlie ßungs standesbe amten für die Gemeinde Bovenau ernannt. Paare, die in dem Herrenhaus Kluvensiek heiraten, werden künftig von Liebsch getraut.

Nachdem der Schwerlasthafen Rendsburg Port am Nord-Ostsee-Kanal seit einem Jahr in Betrieb ist, wurden einige Punkte der Hafenbenutzungsordnung angepasst und geändert. Das Amt Eiderkanal als Hafenbehörde beschloss in der Sitzung die Neufassung der Hafenbenutzungsordnung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen