Kreisel in Osterrönfeld : Radfahrer bei Verkehrsunfall am Messegelände schwer verletzt

frohboes_dana_300_.jpg von 01. Dezember 2020, 11:17 Uhr

shz+ Logo
Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer einen Radler. (Symbolbild)

Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer einen Radler. (Symbolbild)

Beim Abbiegen im Kreisverkehr übersah ein 21-jähriger Autofahrer einen 58-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß.

Osterrönfeld | Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde ein 58-jähriger Fahrradfahrer am frühen Dienstagmorgen in Osterrönfeld schwer verletzt. Gegen 7 Uhr befuhr der Radler den Kreisel im Gewerbegebiet an der Albert-Betz-Straße. Weiterlesen: 16-jährige Autofahrerin übersieht Motorrad: Schwerer Unfall an der Kreisstraße am NOK Autofahrer wollte den Kreisel verlasse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen