zur Navigation springen

Stau-Baustelle bei Rendsburg : Rader Hochbrücke ist wieder frei

vom

Seit dem frühen Nachmittag sind alle Spuren wieder befahrbar.

shz.de von
erstellt am 10.Okt.2017 | 13:12 Uhr

Rendsburg | Seit dem frühen Nachmittag sind die letzten Arbeiten an der Rader Hochbrücke abgeschlossen und sämtliche Spuren wieder befahrbar, wie das Landesamt Straßenbau und Verkehr mitteilt. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten bereits am Sonntag abgeschlossen sein. Das schlechte Wetter sorgte für Verzögerungen.

Die Fahrbahn Richtung Norden ist bereits seit Montagnachmittag wieder frei. Die Fahrbahn Richtung Süden wird nun in Kürze wieder zweispurig. Um die Verzögerung in den Asphaltierungsarbeiten zügig voranzubringen, wurden am Sonntag Sonderschichten eingelegt. Am vergangenen Donnerstag hieß es, die Bauarbeiten würden sich aufgrund des Dauerregens bis zur Mitte der kommenden Woche verzögern.

Aktuelle Verkehrsmeldungen finden Sie auf www.shz.de/verkehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen