Rendsburg-Eckernförde : Quarantäne-Verstoß eines Corona-Infizierten wird zum Fall für den Staatsanwalt

shz+ Logo
Der Mann aus dem Amt Hohner Harde war am 27. März positiv auf das Coronavirus getestet worden (Symbolbild).

Der Mann aus dem Amt Hohner Harde war am 27. März positiv auf das Coronavirus getestet worden (Symbolbild).

Der Mann aus dem Amt Hohner Harde, der gegen Quarantäne-Auflagen verstieß, hat offenbar vorsätzlich gehandelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. März 2020, 18:12 Uhr

Rendsburg | Der Verstoß eines Corona-Infizierten gegen Quarantäne-Auflagen des Kreises wird zum Fall für die Staatsanwaltschaft. Am Dienstagabend gab die Kreisverwaltung auf Nachfrage bekannt, dass sich der Verdacht ...

ueRrbdsgn | rDe rtVeosß eeisn aieC-Izerntirnnfoo enegg euaaltägeAQnnarfnu- des seeisrK wdri muz lFla rfü eid aanattas.Shtftwlacs Am Didtansegbean bga ide nstlarieguvwerK ufa grhfNaeca ba,ktenn ssad icsh red tarhcedV reein trtaSfat etärhret ha.t Dme aMnn uas dem tmA Henohr eHdar idrw unn wgoernrvfeo, lorcvähsitz tealhndeg uz .hnabe aDtmi sie asd ma taognM mov rsieK itgenleeitee ßdhgaerulnBfreve nlfhäii,lg asl amn hcno onv imnee aälrsgshnefi aehhlltrFenev ngagsenguea a,rw ßieh .se

teeise:erlWn rzICn-ooenirftraei trösßtev egneg taQnenaruä udn firttf denear ncnMeseh

llAe lnkEgnwc itlnunuteeelak mzu nCsvniooauri r unrmese etLcerikiv nud fau edr shtere/r s..aeoDseondoizics

ruVgenügf scperilöhn glzsettule

rDe im koFus dre Bönerhde edeethns nnaM tateh Uuarbl in menie neiaooektogRbCiri-s ch.emagt Ncah einsre Hhterifam efli er athmaucitos retnu die nAeglegnlurmeiügvf sed esiseKr drbuörn,c-dEeRkefgners eid ürRekrkicheenrse eurnt radenem aus cerehÖtsir udn nIaeilt niee ä-eig1t4g iälhcuesh aärneautQn efa.rlgute reMh hoc:n iWe etrs ma insteDga kneabtn eur,wd hta eid vignraKutsweelr emd anMn zthäzslcui iene eweriet senaegtonn rnnsbosgevgAgüueudrnf tegru,laef itm edr dei tunnreäQaa homsacln kiegftärbt uw.dre seeiD unAnndrgo wderu dem Mnna altu waVugrntel epiöcsrhnl u.tgslzeelt

ieW se udza uas dre öBrdehe hiße, gtbi se iHwieesn dafua,r ssad red nnMa uach gegen esdie etiwze urgnondnA rvetenoßs .ath usA nhleecw nürnedG dre annM enei ufa ihn öcieernpslh eineethutzgncs tQuaannaguornrennäd ireet,hl gsate die reirsvegtlwunKa nihc.t

Es neorhd ired etMnoa sbi fünf aJerh Haft

Dei tinEmtelngru dse Kerisse bgean,er sads hsic dre eedeftfebnr eonBwher sed tmesA hHreon reHda zottr trsoVeb an nfinhfeelötc Otern lefeaguntah ndu sich mti aenndre snMhceen efetfgron ah.t Stlole re iesed esncneMh rfineiizt h,baen wrüed ihm ahnc emd tonctszseIftzkhueinesg eien fftaHsaert nvo deri atnenMo bsi uz nfüf nerhJa r.doenh iDe tlwursrKgeneiav hat sda rerVeahfn ma tiesDnag an die twafasStcastalhnta bneebg.aeg

XLTHM oclkB | uioclairtnlmoBht frü rtekliA 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert