Arbeitsmarkt : Positiver Trend hält an

 

 

Arbeitslosenzahlen: Quote sinkt in Kreis und Stadt auch im Oktober.

Avatar_shz von
31. Oktober 2018, 18:05 Uhr

„Von der stabilen wirtschaftlichen Situation profitieren derzeit alle Zielgruppen des Arbeitsmarktes“, erklärte Michaela Bagger, Leiterin der Agentur für Arbeit Neumünster, bei der Bekanntgabe der aktuellen Arbeitslosenzahlen.

Auch im Oktober setzte sich der positive Trend fort, auch bedingt durch das sommerliche Wetter. Im Oktober waren im Kreis 5 631 Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen (ein Minus von 0,3 Prozent gegenüber dem Vormonat). Die Quote liegt weiter bei 4,0 Prozent, im Oktober des Vorjahres waren es 4,6 Prozent. Die Zahl der Unterbeschäftigten (zum Beispiel Teilnehmer an Maßnahmen) blieb mit 8 239 Personen stabil. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten stieg von März 2017 bis 2018 kreisweit um 3,2 Prozent.

In der Stadt Rendsburg gab es im Oktober 2638 Arbeitslose – ein Minus von 0,7 Prozent zum September und 8,1  Prozent weniger als im letzten Jahr. Die Quote beträgt damit 5,1 Prozent wie im Vormonat, im Vergleich zu 2017 verbesserte sie sich um 0,6 Prozentpunkte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen