Alt Duvenstedt : Polizeieinsatz: Bahnstrecke zwischen Rendsburg und Owschlag wieder frei

Die Einsatzkräfte haben ihre Arbeit abgeschlossen. Der Zugverkehr wurde wieder aufgenommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 10:34 Uhr

Alt Duvenstedt | Ein Triebwagenfahrer hat am Mittwochmorgen um acht Uhr einen Leichnam an der Bahnstrecke zwischen Rendsburg und Owschlag in der Nähe von Alt Duvenstedt entdeckt. Die Strecke wurde umgehend gesperrt. Mittl...

Alt untdsvteeD | Ein errrewbnihageTaf aht ma mcghowteorntMi um thca hrU neien hLeimnac an red trknechaeBs zeichwsn bsdrunReg udn cOwghsal in der Nhäe onv ltA etensdDutv et.ctkden Die reetSkc ewdru heedmnug spr.erteg

tewlietMirle behan ide tnuekgtref sRtä dun ied Peoizil ireh ietAbr beess.nghlcaos Dei urpgrSen wreud obfaehe.gnu rDe geruZverkh loltr etis .5101 Uhr eirdew ewi hwneg.to Dsa etetli sHrtpaene Strhcz,wa hererScp dre zpndnBeikpltineeuoissoi nF,esurgbl .tmi

anhb csglw oha

äNeher beangAn uz mde güUclkn nduerw cnith mceh.agt Die terienwe ntmilerngEut ath die Korip bemn.meürno

eiD rceeStk zsniewch dbengrsuR udn schlgwaO wra ni deibe ngituchRne rsrepegt wndroe. rfontfBee rwane ide nienaoielRudengbgvrn cshzwnei lKei und nerdekr,Efcö raHmubg ndu Fsgubrnle ewsoi iKle dun Humu.s

inE hcrrrevshetaeekinzSen awr igenihectter oenwr.d

MXHLT Bkolc | omiihlcnuatBoltr frü iel tAkr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert